1. Konzert Mittwoch, 24. November 2021, 19Uhr

"Gestillte Sehnsucht"
Drei Musikerinnen haben sich zu einem Trio in ungewöhnlicher, klangfarbreicher Besetzung zusammengefunden. Die Bratschistin Magdalena Eber ist uns als Mitglied des Stratos-Quartetts in Abo-Konzerten der letzten Jahre und die Altistin Cornelia Sonnleithner von ihren Auftritten in der Staats- und Volksoper sowie bei Konzerten in Korneuburg her gut bekannt. Die Pianistin Agnes Wolf hat an der mdw - Wiener Universität für Musik studiert und hatte ihr Debut mit 16 Jahren im Wr. Konzerthaus. Sie hat zahlreiche Wettbewerbe gewonnen und gibt auf der ganzen Welt Solo- und Kammermusik-Konzerte. Sie ist seit 2008 Lehrbeauftragte an der mdw. Wir sind schon neugierig auf die interessante Klangmischung von Klavier, Bratsche und Alt! Das Programm macht uns neben Werken von Johannes Brahms und Robert Schumann mit selten gespielten Kompositionen von Charles Martin Loeffler (1861-1935) und Das Frank Bridge (1879-1941) bekannt und bereitet uns einen stimmungsvollen Abend!